„Albin und Lila“ heißt das Kindertheaterstück, das die KiTZ Theaterkumpanei am Sonntag, 11. März, von 15 Uhr an im Zehntstadel Leipheim aufführt.

 

Alle sind glücklich auf dem Bauernhof. Alle? Nein. Das Schwein Albin ist unglücklich. Albin ist nicht rosa, sondern weiß, und weil Albin so anders aussieht, will keiner mit ihm spielen. Da trifft Albin Lila, ein altes Huhn, das keine Eier mehr legen kann, und freundet sich mit ihr an. Als die beiden bemerken, dass sich der fiese Fuchs auf den Bauernhof schleicht, zeigen sie, was in ihnen steckt, und alle Tiere sind froh über den mutigen Albin und die clevere Lila. Mit zwei Schauspielern, einem bunten Bühnenbild, Stofftieren und Musik erzählt das Stück eine Geschichte über Ausgrenzung, Courage und Solidarität nach dem Buch des syrisch-deutschen Schriftstellers Rafik Schami.

 

ZEHNTSTADEL / SCHLOSSHOF 2 / 89340 LEIPHEIM / KARTEN ÜBER RESERVIX ODER ZEHNTSTADEL-LEIPHEIM.DE

So / 11.3. / 15:00 / Kindertheater / ab fünf Jahre

KiTZ Theaterkumpanei: Albin und Lila

VK und Tageskasse: Matten (nur für Kinder) 6 €, nummerierter Sitzplatz: 8 €, keine Ermäßigung / Kasse ab 14.15, Einlass ab 14:45