Die schwäbische Odyssee

 Hans im Glück

Beide Stücke wurden erneut von dem Autoren- und Regieduo marks&schleker eigens für unsere Freilichtbühne mit viel Witz verfasst und geduldig und engagiert inszeniert. Die Musik kommt wieder einmal von Stefan Wurz, der sie passend zu den Stücken komponiert hat. Seine schönen Melodien bereichern die Stücke sehr (und werden sehr schnell zu Ohrwürmern – Achtung!)
Katharina Müller ist zum zweiten Mal für Bühnen- und Kostümbild zuständig und sorgt gemeinsam mit unseren Bühnenbauern und einem Team Kreativer dafür, dass Bühne, Requisiten und Kostüme unsere Theaterstücke richtig gut zur Geltung kommen lassen.
Und die Basis dafür, dass alles möglich ist: Über 60 Darsteller, vom Kleinkind bis zum Opa spielen mit! Alle durch und durch gut aussehend, authentisch, liebenswert und einmalig!

Die schwäbische Odyssee
Eine Gruppe Männer in Partylaune, unterwegs zum Junggesellenabschied nach Biberach, auf der Schwäbischen Alb verfahren. Gottseidank gibt es da auch was zu trinken: Zufälligerweise eröffnet hier gerade ein neues griechisches Restaurant „Olymp“. Doch etwas stimmt mit der Deko nicht: Die alten griechischen Götterstatuen erwachen zum Leben und belegen den Junggesellen mit dem Fluch, die Abenteuer des Odysseus zu erleben. Sirenen, Zyklopen, Zauberinnen und andere Wesen der griechischen Mythologie sorgen für lustige, gefährliche und mystische Begegnungen.

Kinderstück: Hans im Glück
Ein schönes Pferd, ein freches Pony, eine eigenwillige Kuh und ein braves Schaf bereichern das bunte Märchenstück!
Hans wird zum Glückspilz auserkoren, begegnet der glitzerigen Glücksfee und anderen schrägen Typen und tauscht was das Zeug hält: Gold gegen Pferd, Pferd gegen Kuh, …. Viel Musik, Sprachwitz und Situationskomik machen HANS IM GLÜCK zu einem ganz besonderen Theater-Erlebnis für Kinder und Erwachsene und überhaupt alle Menschen.

Besonderes Bonbon für alle, die schwäbisch nicht so gut verstehen: Das diesjährige Kinderstück Hans im Glück wird auf hochdeutsch gegeben – kann jedoch traditions- und produktionsbedingt Spuren von Schwäbisch enthalten.

Wir freuen uns auf Ihren und euren Besuch!

Termine:
Hans im Glück
29. Juli
11. August
18. August
25. August
2. September

Die schwäbische Odyssee
27. Juli
28. Juli
11. August
12. August
18. August
19. August
25. August
26. August
1. September

Allgemeine Informationen und Tickets erhalten Sie unter:
www.naturtheater-hayingen.de

Aktuelle Bilder, Videos u.ä. finden sich immer auf unserer Facebookseite!