Gewinnspiel: Unheimlich perfekte Freunde

Der Kinofilm „Unheimlich perfekte Freunde“ ist jetzt bei capelight pictures und SquareOne Entertainment  auf DVD und Bluray erschienen. Regisseur Marcus H. Rosenmüller („Wer früher stirbt ist länger tot“, „Sommer in Orange“, „Beste Zeit“, „Beste Chance“, „Beste Gegend“, „Trautmann“) will mit UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE seinen jungen Zuschauern die wichtige Erkenntnis vermitteln, dass jeder Mensch perfekt ist, genauso wie er ist.

Emil (Jona Gaensslen) und Frido (Luis Vorbach) sind beste Freunde. Als in einem Spiegelkabinett auf dem Jahrmarkt die Spiegelbilder der beiden zum Leben erweckt werden, glauben die zehnjährigen Jungs, das große Los gezogen zu haben: Die Doppelgänger können nämlich all das, was Frido und Emil selbst nicht so gut können, ihre ambitionierten Eltern aber von ihnen erwarten. Doch als ihre Abbilder plötzlich beginnen, eigene Ziele zu verfolgen, müssen die beiden Freunde einen Weg finden, die unheimlichen Geister, die sie riefen, wieder los zu werden. Das aber gestaltet sich schwieriger als gedacht …

Das Drehbuch zum Film schrieben die Autorinnen Simone Höft und Nora Lämmermann. Die Hauptrollen werden von Luis Vorbach („Die kleine Hexe“, „Auf Augenhöhe“) und Jona Gaensslen verkörpert. An ihrer Seite spielen u.a. Marie Leuenberger („Wer’s glaubt, wird selig“) und Margarita Broich („Das Tagebuch der Anne Frank“).

Wir verlosen drei Bluray-Discs „Unheimlich perfekte Freunde“. Zum Mitmachen bitte das Teilnahmeformular vollständig ausfüllen und bis spätestens 21. September 2019 digital absenden. Die Preisfrage lautet: Wo finden Emil und Frido ihre Doppelgänger?

Mit der Teilnahme erklären Sie sich einverstanden mit unseren Gewinnspiel-Regeln:
Die Daten der Teilnehmer werden NICHT an Dritte weitergegeben. Die Gewinner werden per Post oder E-Mail, in Ausnahmefällen auch telefonisch, benachrichtigt. Die Daten der Teilnehmer werden vier Wochen nach Einsendeschluss gelöscht. Betriebsangehörige und Gewinnspielverbünde dürfen nicht teilnehmen. Die Gewinne sind innerhalb von zwei Wochen nach Benachrichtigung in der Redaktion abzuholen. Nicht abgeholte Gewinne verfallen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.