Erstmals am Dienstag, den 23. Juni 2015, von 14 bis 16 Uhr können sich Kinder in der Sonderausstellung „Vom Pathos des Gebens“ mit der Bilderwelt Frans Franckens vertraut machen.

Begleitend zur aktuellen Sonderausstellung bietet das Museum der Brotkultur einen eigens für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren konzipierten Kurs an. Hier haben sie Gelegenheit, den Maler und seine Werke für sich zu entdecken. Denn auch wenn alte Gemälde heute meist rätselhaft erscheinen, die dargestellten Geschichten nicht mehr vertraut sind und die abgebildeten Figuren fremd wirken – bei genauerem Hinsehen lässt sich so manches Rätsel lösen. Im kreativen, theaterpädagogischen Teil können die Kinder sogar selbst in die Bilderwelt schlüpfen und sich in eine der Figuren verwandeln.

Der Kurs wird zu folgenden Terminen angeboten:

Di 23. Juni 2015, 14 bis 16 Uhr
Mo 10. August 2015, 10 bis 12 und 14 bis 16 Uhr im Rahmen des Ferienexpress, Anmeldung unter ferienexpress@ulm.de
Do 24. September 2015, 14 bis 16 Uhr
Do 22. Oktober 2015, 14 bis 16 Uhr

Kosten: 7 €
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung unter 0731 69955 gebeten.

Der Kurs kann für Gruppen auch individuell gebucht werden.

(Bild: Frans Francken, Der reiche Mann und der arme Lazarus, um 1605)