Wiedereröffnung der Museen und Ausstellungshäuser in Ulm und Neu-Ulm

Es kann wieder losgehen: die von Bund und Ländern beschlossenen Lockerungen der Corona-Maßnahmen sehen erste Öffnungsschritte für Museen, Ausstellungshäuser und Galerien vor. Da diese an den jeweiligen Inzidenzwert der Land- und Stadtkreise gebunden sind, gelten aktuell für die Häuser in Ulm und Neu-Ulm unterschiedliche Regelungen für den Ausstellungsbesuch.

Zusammen haben die Museen und Ausstellungshäuser in Ulm und Neu-Ulm über die Öffnung und das Vorgehen beraten. Die meisten Häuser sind – unter Auflagen – ab 16. März wieder für Besucher geöffnet.

Wir haben dazu einen kleinen Film (57 Sekunden) angefertigt, den Sie unter folgendem Link ansehen können:

https://www.youtube.com/watch?v=bPt8u6c-_Jg Die Öffnung nach dem Lockdown gilt allerdings nicht für das DZM. Das Museum bleibt wegen Umbauarbeiten bis November 2021 geschlossen.