Ein Zweier-Spiel ab 8 Jahren, das es in sich hat.
Die Startaufstellung ist vorgegeben – vermeintlich durcheinander stecken die farbigen Stifte, getrennt durch eine diagonale Reihe weißer und gelber Hölzer.
Jeder spielt drei Farben. Abwechselnd wird je ein Hölzchen gesetzt – entweder, um eine eigene Reihe fortzuführen, oder um eine geplante gegnerische Reihe zu durchkreuzen.
Wer zuerst drei Stifte einer der eigenen Farben in eine Reihe (gerade, quer oder geknickt in L-Form) bringen konnte, gewinnt.
Eine einfache und kurze Regel, doch das Spiel verlangt mehrere Partien, bei ca. 10 Minuten Einzelspieldauer bei den meisten Spielern kein Problem.
Trideo kann trotz seiner vermeintlich einfachen Regel bei jeder Runde eine neue Herausforderung sein, verpackt in einer sehr schönen Gestaltung.

 

Trideo wurde im Herbst 2016 wegen seiner einfachen und leicht umzusetzenden Regel und seiner schönen neuen Gestaltung ausgezeichnet.

Spielerzahl 2, Spieldauer ca 10-15 Minuten, Preis ab 20,00€, ab 8 Jahren

Hersteller: Gerhards Spiel und Design (2015)