Am Anfang war die Welt weiß und blau und schön. Doch schon im nächsten Augenblick wird sie schwarz und laut und gefährlich. Nichts ist mehr, wie es einmal war. Hals über Kopf müssen die Pinguine ihre Heimat verlassen. Auf dem Rücken eines Wales überqueren sie die tosende See und landen in einem Land, in dem alles fremd ist: die Düfte, die Bewohner, die Bräuche.
Doch was neu ist, kann vertraut werden, die Fremde ein neues Zuhause sein. Was bleibt, sind die Erinnerungen und Geschichten, die erzählt werden wollen. Ankommen in einer anderen Welt: „Neues Zuhause gesucht!“ vermittelt Kindern auf anschauliche Weise, wie es sich anfühlt, seine Heimat verlassen zu müssen und auf der Flucht zu sein.

John Chambers: Neues Zuhause gesucht! Ab 4 Jahren; Carlsen Verlag, ISBN: 978-3-551-51855-2; 14,99 Euro.