Eine Geschichte über das Abschiednehmen und den Tod
Lotta, Ole und Paul finden beim Spielen auf der herbstlichen Wiese ein totes Vögelchen. Sie überlegen, wie es wohl sein mag, wenn man tot ist, was man noch kann oder auch nicht. Lotta war schon einmal auf einer Beerdigung, Paul ist der Älteste der drei Freunde und weiß auch schon einige Dinge darüber. Gemeinsam finden sie Erklärungen und einen Weg, wie sie am besten mit der Situation umgehen und was nun zu tun ist. Diese wunderbar leichte Geschichte präsentiert sich mit klaren, freundlichen Bildern und eignet sich als Einstieg in das Thema Abschiednehmen und Tod.

Auf Wiedersehen, kleiner Vogel! Von Maja Bach, Coppenrath Verlag, 2015, EUR 12,95