Gewinnspiel: Pianotainment im Zehntstadel

„Pianotainment“ nennt sich das Kinder-Klassik-Klavier-Konzert, das am Sonntag, 20. Oktober 2019 um 15 Uhr im Zehntstadel Leipheim beginnt.

Was ist eigentlich ein Medley? Wie funktioniert Filmmusik? Kann man mit Tennisbällen auf dem Klavier spielen – oder den Flohwalzer rückwärts? Bei diesem Kinder-Klassik-Konzert mit vier Händen, einem Flügel und null Lange-weile erfahren Kinder von sechs bis zwölf Jahren und alle, die sich für Klaviermusik begeistern, viel Spannendes und Überraschendes.

Die beiden Konzertpianisten Stephan Weh und Marcel Dorn sind für ihre Piano-Shows bekannt, mit denen sie Erwachsene in über 100 Ländern begeistert haben. Doch seit sie selbst Väter sind, wollen sie auch bei jungen Menschen Leidenschaft für Musik entfachen und lassen Mozart, Beethoven und Bach gegeneinander antreten. Weil ihre Hände beim Spielen live auf eine große Leinwand übertragen werden, entgeht den Zuschauern nichts. Klatschen, Singen, Lachen und Mitmachen erwünscht!

„Pianotainment“ am Sonntag, 20. Oktober 2019, 15 Uhr, Zehntstadel Leipheim
Schlosshof 2 / 89340 Leipheim Eintrittskarten gibt es bei der Stadtverwaltung Leipheim, Telefon 08221 707-10 oder -37, bei ulmtickets im ServiceCenter Neue Mitte in Ulm, in der Arena Neu-Ulm, in der Buchhandlung Hutter in Günzburg, an allen weiteren Reservix-Vorverkaufsstellen und auf www.zehntstadel-leipheim.de.

Wir verlosen einen freien Eintritt für eine Familie. Zum Mitmachen bitte das Teilnahmeformular vollständig ausfüllen und bis spätestens 6. Oktober 2019 digital absenden. Als Lösungswort bitte das Titelthema der Oktober/November-Ausgabe eintragen.

Mit der Teilnahme erklären Sie sich einverstanden mit unseren Gewinnspiel-Regeln:
Die Daten der Teilnehmer werden NICHT an Dritte weitergegeben. Die Gewinner werden per Post oder E-Mail, in Ausnahmefällen auch telefonisch, benachrichtigt. Die Daten der Teilnehmer werden vier Wochen nach Einsendeschluss gelöscht. Betriebsangehörige und Gewinnspielverbünde dürfen nicht teilnehmen. Die Gewinne sind innerhalb von zwei Wochen nach Benachrichtigung in der Redaktion abzuholen. Nicht abgeholte Gewinne verfallen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.