Bewegung und gesunde Ernährung sind hier Programm: In den Sommerferien bieten die Sportprofis von re-root erstmals bildende Sportcamps für Schülerinnen und Schüler in der Ulmer Friedrichsau an. Die Friedrichsau bietet viel Platz für Outdoor-Aktivitäten fernab von Verkehr und Lärm. Zudem bieten Sportstätten verschiedener Vereine die Möglichkeiten, sich in verschiedenen Sportarten zu probieren.

Diese Leistungen sind inklusive:

– Sportpädagogische Leitung durch Bewegungsexperten mit fundierten Erfahrungen im Bereich der Ferienbetreuung

– Individuelle Betreuung mit einem Betreuungsschlüssel von maximal 1 zu 6

– Flexible Bring- und Abholzeiten für die Eltern ab 8.30 und bis 17.00

– Abwechslungsreiche Aktivitäten für die Teilnehmer (siehe Beispielprogrammm unten)

– Aller Nebenkosten wie Eintrittspreise und Transportkosten

– Vollverpflegung bestehend aus einem vollwertigen Mittagessen, ausreichend Getränken, Obst und gesunden Snacks.

Die Teilnehmer treffen sich täglich ab 8.30 Uhr an der Tagesstätte Fortschritt, Friedrichsau 2, 89073 Ulm; das Programm beginnt um 9 Uhr. Mittagspause mit gesundem Essen, Ausruhen und Aufbruch zu den Nachmittagsaktivitäten ist von 11.30 bis 13.30 Uhr, der gemeinsame Tagesabschluss von 16 bis 16.30 Uhr. Vormittags und nachmittags haben die Kinder beispielsweise die Wahl zwischen drei verschiedenen Workshops, etwa „Athletiktraining und Ballspiele“, „Tanz und Akrobatik“ und „Longboard fahren“ oder „Kochen“, „Tennis“ und „Selbstverteidigung“; andere Tage sind für alle gemeinsam zum Beispiel mit Ballsportarten, mit „Parcour und Bouldern“, mit verschiedenen Spielen oder mit „Wasserspaß und Beachsport“ geplant; mittwochs ist für alle „Wochenmarktrallye“.

Kinder zwischen sieben und elf Jahren können die Woche vom 6. Bis zum 10. August oder vom 3. Bis zum 7. September buchen; für Jugendliche von 10 bis 15 Jahren sind die Termine 30. Juli bis 3. August oder 27. bis 31. August vorgesehen.

Eine schnelle Anmeldung empfiehlt sich, denn pro Woche werden maximal 18 Kinder aufgenommen. Die Kosten betragen 249,90 € für die ganze Woche, Geschwister bekommen jeweils 10 € Rabatt; Freunde, die sich mindestens zu dritt anmelden, bekommen ebenfalls jeweils 10 € Rabatt. Die Anmeldung ist über ein offizielles Anmeldformular unter www.re-root.de möglich. Jedes Camp ist auf 18 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestanmeldezahl liegt bei 10. Information per E-Mail an info@re-root.de oder per Telefon: 0176/82602972.

http://www.re-root.de/sommercamp18/index.html