Tag 12: Gesegnet

Foto: www.mensch-mama.de

„how wonderful life is while you‘re in the world…“🎶 (Elton John)

Ich vermisse meine Freunde unglaublich und fühle mich so einsam wie noch nie, obwohl wir regelmäßig Kontakt haben. Heute Morgen stand ein kleiner Gruß vor der Tür. Ich fühle mich geborgen und gesegnet. Und ich weiß: ich bin nicht allein, wir sind gemeinsam einsam.Und das ist es, was wir tun können: einander Grüße schicken. Päckchen vorbei bringen oder versenden. Spielzeug verleihen, Nervennahrung bringen oder kleine Botschaften der Wertschätzung und Liebe. Habt einen schönen Tag, ihr Lieben. Die Sonne scheint für uns alle. Mal sehen, was wir heute tun. Vielleicht Päckchen verschicken. ❤️

Mehr von Bloggerin Lena könnt ihr auf www.mensch-mama.de oder auf Instagram unter @mensch_mama lesen.