Gewinnspiel: „Kuhle Kühe“

Freches Kartenspiel zum Internationalen Tag der Kuh am 12. Juli 2019

Sie sind bunt, schwarz-weiß gefleckt oder braun – auf jeden Fall außergewöhnlich. Die coolen Vierbeiner im neuen Spiel „Kuhle Kühe“ von der Game Factory haben es in sich. Sie können ziemlich lang werden und sich in wilder Manier zusammensetzen. Doch die meisten Punkte gibt es für reinrassige Rindviecher! Am Internationalen Tag der Kuh, am 12. Juli, kommt das Spiel in den Handel. Mit diesem Ehrentag will der Verlag auf die Bedeutung der Kuh in unserem täglichen Leben spielerisch aufmerksam machen.

Schon die Verpackung sorgt für ein lautes Muuuh. Eine Milchpackung als Box für ein Spiel! So was gab es noch nie. Und dreht man sie, muuuuht es völlig überraschend aus der Box. „Kuhle Kühe“ ist ein verrücktes und kurzweiliges Kartenspiel. Nicht nur vom Nachziehstapel werden Kuhteile gesammelt, man darf auch beim Mitspieler stibitzen oder ganze Kühe verschwinden lassen. Mit Aktionskarten wie etwa Holy Cow, mit der eine rote Angriffskarte abgewehrt werden kann, oder Kuhliebe, die das Kreuzen von zwei Rassen erlaubt, wird man schnell zum erfolgreichen Viehzüchter. Mit der richtigen Futterkarte oder einem Joker wachsen die Kühe. Nähert sich ein Viehdieb, kann man mit einer Verteidigungskarte seine Kuh wieder vom Eis holen. Gerne gesammelt werden auch die Kälbchen, die eine Herde schnell größer machen. Auszeichnungen gibt es für die erste abgelegte Kuh, die längste Kuh sowie für die größte Herde. Und wer keine Karte ablegen möchte, dreht die Muhdose um, denn irgendein Kuhhandel geht immer!

Das lustige Kuh-Karten-Spiel „Kuhle Kühe“ von Autor David Yakos mit ebenso coolen wie verrückten Illustrationen ist ein lockerer Sammelspaß mit großem Ärgerfaktor für die ganze Familie. Für 2 bis 5 Spieler ab 9 Jahren. Preis: zirka 18 Euro

Infos: www.gamefactory-spiele.de

Wir verlosen dreimal das Karten-Spiel „Kuhle Kühe“ Zum Mitmachen bitte das Teilnahmeformular vollständig ausfüllen und bis spätestens 12. Juli 2019 digital absenden. Die Preisfrage lautet: Eine Kuh macht muh, viele Kühe machen ….?

Mit der Teilnahme erklären Sie sich einverstanden mit unseren Gewinnspiel-Regeln:
Die Daten der Teilnehmer werden NICHT an Dritte weitergegeben. Die Gewinner werden per Post oder E-Mail, in Ausnahmefällen auch telefonisch, benachrichtigt. Die Daten der Teilnehmer werden vier Wochen nach Einsendeschluss gelöscht. Betriebsangehörige und Gewinnspielverbünde dürfen nicht teilnehmen. Die Gewinne sind innerhalb von zwei Wochen nach Benachrichtigung in der Redaktion abzuholen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kuhle Kühe: Wer hat die längste Kuh oder die größte Herde?