Private Realschule Monte Sole Ulm: Ganztagesschule mit Herz und beruflichem Profil

Foto: Zentrum für Gestaltung/Adobe-Stock

Werbung

Die Losbox zur zusätzlichen Teilnahme an der instagram-/facebook-Verlosung von kids.ulm steht am 8. Dezember von 14 bis 15 Uhr in der privaten Realschule Monte Sole in der Schillerstraße 1/10 in Ulm. Wer vorbeikommt, bekommt auf jeden Fall ein Nachtlicht in Sternform geschenkt.

Die Schulleitung stellt ihre Einrichtung vor:

„An unserer Realschule bieten wir Kindern und Jugendlichen das Umfeld, sich zu selbstbewussten, verantwortungsvollen und teamfähigen Persönlichkeiten zu entwickeln. Lernen mit Wertschätzung, Kreativität und Eigenverantwortung ist unsere Überzeugung. Wir wollen die persönlichen Neigungen fördern und so die Freude am Lernen steigern.

„Was wir mit Freude lernen, vergessen wir nie“.
(Alfred Mercier)

Zum Schuljahr 2022/23 starten wir den Schulbetrieb mit der ersten 5. Klasse. Ein verlässliches und individuelles Ganztagesangebot mit einem gemeinsamen Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung gehören genauso dazu, wie die Förderung künstlerisch-musischer, sprachlicher oder sportlicher Neigungen. Gelernt wird in kleinen Gruppen. Die Schülerinnen und Schüler erfahren eine Gemeinschaft, in der sie sich ernst genommen, gefördert und geborgen fühlen können.

Die private Realschule Monte Sole ist vom Regierungspräsidium Tübingen staatlich genehmigt. Sie ist unter dem Dach des Zentrums für Gestaltung Ulm eingerichtet – einer gemeinnützigen Bildungseinrichtung, die seit bald 15 Jahren erfolgreich, kreative, neigungsorientierte, berufliche Schulen führt.

Alle interessierten Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse und ihre Eltern sind herzlich zu unseren Informationsabenden am Mittwoch, 12. Januar und 26. Januar 2022 um 18.00 Uhr, eingeladen. Gern informieren wir Sie über das pädagogische Konzept und wie wir gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern den Weg bis zur Mittleren Reife gehen möchten. Weitere Infos unter www.realschule-monte-sole.de.“